Presse-Information

Patent, Marke und Co.: IHK lädt ein zum Erfindersprechtag

12/2017 vom 13. Februar 2017
Oldenburg. Aus Erfindergeist und guten Ideen entstehen neue Produkte oder Verfahren. Unternehmen und freie Erfinder stehen dabei häufig vor der Frage, wie sie sich vor „Ideenklau” schützen können.
Mit einer kostenlosen Beratung leisten die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) zusammen mit der Handwerkskammer Oldenburg und einer Oldenburger Patentanwaltskanzlei Hilfestellung.
Am Donnerstag, 23. Februar 2017, laden sie zu einem gemeinsamen Erfindersprechtag in die IHK nach Oldenburg ein. Unternehmen und freie Erfinder können in vertraulichen, halbstündigen Einzelge­sprächen ihre Ent­wicklung oder Erfindung vorstel­len. Ein Patentanwalt und die Innovationsberater der IHK und HWK werden Auskünfte zum Nutzen und zur Anwendung von gewerblichen Schutzrechten geben.
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Ihren Termin erhalten Sie bei Anika Sager, Telefon: 0441 2220-443, E-Mail: sager@oldenburg.ihk.de.