Presse-Information

Betriebsprüfer haben Kassensysteme im Blick

9/2017 vom 6. Februar 2017
Oldenburg/Cloppenburg. Die gesetzlichen Vorgaben für Kassensysteme stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK) und der Wirtschaftsförderung des Landkreises Cloppenburg am Donnerstag, 16. Februar 2017 in Cloppenburg.
Hintergrund: Unternehmen sind dazu verpflichtet, steuerrelevante Daten für den Zugriff durch die Betriebsprüfung maschinell auswertbar zu archivieren und zeitnah zugänglich zu machen. Die Finanzverwaltung richtet ihren Fokus dabei verstärkt auf vorhandene (elektronische) Kassensysteme. Bereits kleine Fehler bei den Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten können folgenreich sein.
Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung: IHK, Nina Griepenburg, Telefon: 0441 2220-417, E-Mail: griepenburg@oldenburg.ihk.de oder online unter www.ihk-oldenburg.de (Nr. 16194025).