Gesetzliche Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsrecht

PraxisForum Wirtschaft & Arbeit

Veranstaltungsdetails

Wirtschafts- und arbeitsrechtliche Themen sind häufig eng miteinander verknüpft und interessieren Unternehmer und Arbeitgeber gleichermaßen. Im Unternehmensalltag sind diese Themen auch besonders praxisrelevant.    

Der Arbeitgeberverband Oldenburg e.V. und die Oldenburgische IHK haben daher eine gemeinsame Veranstaltungsreihe zu Arbeits- und Wirtschaftsrechtsthemen ins Leben gerufen. Die Vortragsveranstaltungen sollen unter dem Titel „PraxisForum Wirtschaft & Arbeit“ mehrmals jährlich an wechselnden Orten stattfinden. Die Veranstaltungen dienen neben der Information auch dem Austausch und der Vernetzung von Unternehmen aus dem Oldenburger Land.     

Frau Rechtsanwältin Ruth Wreesmann, Assessorin beim Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., wird bei der Auftaktveranstaltung zum Thema „Gesetzliche Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsrecht“ referieren.

In der betrieblichen Praxis kommt es immer wieder vor, dass kurzfristiger hoher Personalbedarf ansteht und schnelles Handeln und Flexibilität vom Unternehmer verlangt wird. In dieser Situation sind Alternativen zum langfristig angelegten Arbeitsverhältnis gefragt. In dem Vortrag werden daher die rechtlichen und organisatorischen Gestaltungsspielräume im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) unter Berücksichtigung der aktuellen gesetzlichen Änderungen zum 01.04.2017 aufgezeigt.

Im Anschluss an den Vortrag besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zum näheren Austausch mit der Referentin und anderen Unternehmern.

Nehmen Sie an der kostenlosen Veranstaltung teil? Bitte melden Sie sich bis zum 17. März 2017 an. Wir freuen uns über Ihre Zusage!

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine